Sich für neue Erfahrungen zu öffnen, heißt Nuancen zu entdecken. Ist ein Apfel nur ein Apfel? Wie viele verschiedene Sorten gibt es, wie unterscheiden sich die frisch gepflückten von den gelagerten Äpfeln? Kaffee, Tee, Wein usw. schmecken keinesfalls einheitlich, sondern hängen von der Art, Herkunft und Verarbeitung bzw. Herstellung ab. Je mehr Erfahrung jemand sammelt, umso mehr wächst und entwickelt sich die Fähigkeit, die feinen Nuancen wahrzunehmen, um dann ganz besondere Dinge zu genießen. Diese Erfahrung ist nie abgeschlossen – es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken, das wiederum die vorhergehende Erfahrungen ergänzt und den Genuss erweitert.

Nimm dir etwas Zeit, über die folgende Frage nachzudenken: Was möchte ich in Zukunft intensiver genießen?